BEFLUGELT

Tryptichon_BEFLÜGELT_2014©Esther_HAASE
 
Eine Modestrecke von
Esther Haase in der IMAGO Camera
Kuratiert von Silvia Carapellese

 

 

Liebe Freunde/-innen der IMAGO,

anlässlich des EMOP Berlin – Europäischer Monat der Fotografie – freuen wir uns sehr, die Ausstellung BEFLÜGELT der Modefotografin Esther Haase (Hamburg, London) zu präsentieren und Sie zur Eröffnung
am 2. Oktober von 19 bis 21 Uhr in den IMAGO Kunstraum im Aufbau Haus am Moritzplatz einzuladen. 

 

Die Einzelausstellung zeigt eine Auswahl von Werken aus der Serie Beflügelt (2014), ein unter der Leitung von Esther Haase umgesetztes Experiment in der Modefotografie für das sie ihre gewohnte Kamera beiseite gelegt und sich den einzigartigen technischen und ästhetischen Maßgaben der IMAGO Camera bediente.
Susanna Kraus, künstlerische Leitung von IMAGO stellte dafür ihr ganzes Knowhow im Umgang mit dieser speziellen Kamera in ihren Dienst.

 

Eine limitierte Auflage lebensgroßer Schwarz -Weiß Fotografien entstanden auf diese Weise. Dazu beigetragen hat ein Team von drei sehr unterschiedlichen Modells mit besonderer Unterstützung der Stylistin Irina Skladkowski und der Maskenbildnerin Gabrielle Theurer. Die Hutkreationen stellte Philip Traecy, der Hutmacher von Queen Elizabeth, für diese Arbeit zu Verfügung.

 

Darüber hinaus wird während der Ausstellung ein Film des Fotografen und Filmemachers Andreas Michael Velten gezeigt, der den Prozess hinter der Entstehung der Bilder selbst zeigt.

 

Die Vernissage wird begleitet von einer Weinprobe unseres Sponsors Perego & Perego (Italien).

 

Ausstellungsdauer: 05.10- 23.10.2020

Mo – Fr 14-19 Uhr, Entritt frei

Und nach Vereinbarung

Während der Eröffnung und der Dauer der Ausstellung werden die jeweils geltenden Coronaregeln eingehalten.